Kinderkrippe St. Bernadette

Wer sind wir?

Eine teilstationäre Einrichtung mit insgesamt 36 Plätzen für Kleinstkinder.

Wer kommt zu uns?

Kinder im Alter von zwei Monaten bis ca. drei Jahren, deren Eltern im Stadtgebiet München Wohnen.

Was wollen wir?

  • Dem Kind eine freie Entfaltung ermöglichen und es in seinem Bemühen auf den nächsten Entwicklungsschritt hin unterstützen
  • Im spielerischen Erleben und Lernen Vertrauen in seine Umgebung und in sich entwickeln lassen, sowie eine dem Kleinkind gemäße Selbständigkeit fördern
  • Familienergänzend arbeiten, den Familien Unterstützung geben, aber die Erziehungsverantwortung bei den Eltern belassen
  • Durch ein qualifiziertes Angebot an Raum, Zeit und pädagogisch wertvollem Spielmaterial einen Ausgleich zur oft angespannten familiären Situation bei berufstätigen Eltern schaffen
  • Die Eltern entlasten, indem wir ihnen das sichere Gefühl vermitteln, dass ihre Kinder bei uns gut versorgt und betreut werden und sie beruhigt ihrer Arbeit nachgehen können

Was bieten wir an?

  • Zwei Ganztagesgruppen mit jeweils 12 Kindern
  • Eine Halbtagsgruppe mit 12 Kindern
  • Alters- und geschlechtsgemischte Gruppen, um innerhalb der Kindergruppe vielfältige Erlebnis- und Erfahrungsmöglichkeiten auf dem Gebiet des sozialen Lernens zu ermöglichen
  • Für Kinder ansprechend gestaltete Räumlichkeiten
  • Pädagogisch wertvolles Spielmaterial
  • Kindgemäße Ernährung, die in der Krippe zubereitet wird
  • Elternarbeit
  • Lange Öffnungszeiten, die berufstätigen Eltern entgegenkommen
    (z.B. für die Ganztagsgruppen: Montag bis Freitag: 7:00 bis 17:00 Uhr,
    für die Halbtagsgruppen: Montag bis Freitag: 7:30 bis 14:00 Uhr)

 

Weitere Auskünfte erteilt:

Erziehungshilfezentrum Adelgundenheim
Kinderkrippe St. Bernadette
Cosimastraße 166
81927 München
Tel.:    089 / 95 72 37-21
Fax:    089 / 95 72 37-23           
adelgundenheim.kinderkrippe@kjf-muenchen.de

 

Für Voranmeldungen bitte immer telefonisch einen Termin vereinbaren!

Bild 1Bild 2Bild 3